In Rastatt stellen 16 Gewerbetreibende ihre stillen Örtchen kostenlos und ohne Bestell- oder Kaufzwang der Öffentlichkeit zur Verfügung. Foto: Wiebke Freund/Stadt Rastatt

Kostenlose Toiletten in Rastatt: Neuer Flyer “Nette Toilette” gibt Auskunft

Seit 2012 unterstützt Rastatt bereits die Aktion „Nette Toiletten“. Nun gibt es eine Neuauflage des Flyers, der alle Restaurants, Cafés, Betriebe und Kultureinrichtungen aufführt, die ihre Toiletten während der Öffnungszeiten nicht nur Gästen, sondern auch Passanten und Touristen kostenlos zur Verfügung stellen – ganz ohne Bestell- und Kaufzwang.

Flyer Nette Toilette Rastatt hier downloaden

Neben den 16 Kooperationspartnern der Stadt Rastatt sind in der Neuauflage auch alle öffentlichen Toiletten aufgelistet sowie die neue „Toilette für Alle“, die ab Herbst auf dem Gelände des Hatz-Areals in Betrieb genommen werden soll. Aus dem neuen Flyer geht zudem hervor, welche Betriebe nicht nur klassische Herren- und Damentoiletten besitzen, sondern auch, wo Wickelmöglichkeiten und barrierefrei-zugängliche Toiletten vorhanden sind.

In welchem Betrieb sich eine „Nette Toilette“ befindet, erkennt man an dem roten Aufkleber mit dem Logo der „Netten Toilette“, der sich am Eingang des jeweiligen Geschäftes befindet.

Die teilnehmenden Gastronomiebetriebe erhalten von der Stadt Rastatt für die Bereitstellung ihrer Toilettenanlagen monatlich eine Aufwandsentschädigung.

Den kostenlosen Flyer mit allen „Netten Toiletten“ und öffentlichen Toiletten gibt es ab sofort in der Touristinformation, Herrenstraße 18, sowie online auf der Website der Stadt Rastatt unter www.rastatt.de unter der Rubrik „Service“

Zurück zur Startseite