© pixabay

Altersgerechter Um- oder Neubau: Kostenlose Wohnberatung in Rastatt

Schon einfache Veränderungen können lange ein selbst bestimmtes Leben in der gewohnten Umgebung ermöglichen: Handläufe anbringen, Stolperfallen beseitigen usw. Ehrenamtliche Wohnberater des Kreisseniorenrats Rastatt e.V. informieren Interessierte über verschiedene Möglichkeiten und führen bei Bedarf auch kostenlose Beratungen vor Ort durch. Interessierte können sich gerne an die Servicestelle Inklusion bei der Stadt Rastatt wenden, die den Kontakt zu einem Wohnberater vermittelt (Margrit Wagner-Körber, Tel. 07222 972-9440, E-Mail: margrit.wagner-koerber@rastatt.de).

Wohnberatungsstellen in Baden-Württemberg

 

Zurück zur Startseite